Loading...
  • Handgemachte Websites für Ihren Erfolg!

    Image

Über 20 Jahre Erfahrung helfen uns, die für Sie perfekte Website zu erstellen. 👋 I’m Aaron Nunez, 24, 100% UI UX web designer, I live web design and Development with no less passion.

01
Planung

Jede große Website beginnt mit Planungen, die irgendwo im Kleinen erstellt werden. Gelehrt wird das die Planung 70 % der Entwicklung umfassen sollte.

02
Design & Entwicklung

Nachdem das Konzept steht, geht es nun darum, die Idee lebendig werden zu lassen. Als erstes in Form eines grafischen Entwurfs, der abschließend in HTML gegossen wird.

03
Tests & Launch

Die fertige Website wird abschliessend auf Herz und Nieren geprüft und eventuell vorkommende Fehler werden ausgebügelt. Danach kann die Seite dann veröffentlicht werden.

Seit dem Jahr 2003 erstellen wir handwerklich gute Websites, planen und erstellen Schnittstellen zu Ihrer Software, kreieren Shops und führen Optimierungen für Google durch!

Ausgesuchte Projekte

Unsere Arbeit verbindet Marken mit Menschen durch Handwerkskraft und Kultur.

  • Stadt Westerstede
  • TYPO3 Website
  • Sports2 Aurich GmbH
  • ProcessWire Website
  • Rechtsanwalt Johannes Dilling
  • ProcessWire Website
  • Hebammenpraxen Laura Hoehn und Team
  • ProcessWire Website

Über die oben genannten Referenzen hinaus haben wir unter anderem auch folgendes gemacht:

  • Individuelles Projektverwaltungsystem mit Zeiterfassung im Architekturbereich
  • Mitarbeiterverwaltung mit Pflege von Personalpapieren, Krankheitstagen und Auswertungen im Gesundheitswesen
  • Flottenmanagement System erstellt und eine Anbindung zu WebFleet programmiert
  • Informationsplattform als Intranetlösung für einen großen Verkehrsverbund (U-Bahn, S-Bahn, Busse)
  • Gewinnspielsysteme für diverse Marktführer in der Lebensmittelbranche
  • Tippspiele für Fussballclubs
  • Anpassungen der Webseitenstruktur für eine bessere Platzierung bei Google
  • u.v.m. ...

... zusätzliche Referenzen

Kommunikation ist der 1. Schritt ...

"Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig, bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die Ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen."

John Ruskin
(engl. Philosoph, 1819 - 1900)